Cebit 2016

Von Sebastian Geis. Veröffentlicht März 17, 2016.

Wenn fliegende Drohnen über den Köpfen schwirren, kleine Roboter auf den Gängen umherwuseln und sich Menschentrauben um einen Tesla bilden, dann ist wieder Cebit-Zeit.

Hannover, Messestadt an der Leine und eine gute Autostunde von Hamburg entfernt, beherbergt auch 2016 einen großen Teil der Protonet-Belegschaft. Weil man sich ja immer steigern soll, sind wir dieses Jahr sogar mit zwei Ständen auf der Cebit vertreten. Der eine, schick in schwarzorange ist für die gemeine Öffentlichkeit zugänglich und unsere schwarzorange gekleideten Kollegen erzählen jedem, der vorbeikommt von der orangenen Revolution. Von Datenhoheit und selbstbestimmtem Arbeiten. Von Produktivität und Speichergrößen. Highlight: Die neue Protonet CARLA, die in einem schicken nigelnagelneuen Gewand daherkommt und die Crème de la Crème an aktuell verfügbarer Hardware in ihrem Inneren trägt: In der Spitze leistungsstarke 16-Kern (32 Threads) Intel XEON Prozessoren, bis zu 128 GB RAM und 40 TB Festplattenspeicher (vierzig Terabyte!) hinterlassen zahlreiche feuchte Handabrücke der Hardware-Nerds auf dem kühlen Stahlgehäuse.

Der zweite Stand, versteckt in der Reseller-Halle, zeigt sich etwas bunter. Dort tummeln sich neben unseren Jungs auch unsere Partner – ausnahmsweise nicht alle in schwarzorange. Hier zeigen Felix, Saudi und Louis interessierten Resellern das Marktpotential von Your-IT-in-a-box-Boxen und potentiellen Softwarepartnern die nahtlose Integration in die SOUL-Umgebung. Business App Store nennen wir das hochkreativ, aber es ist eben genau das: Ein App Store für Business-Software.
Man braucht nicht viel Fantasie um zu ermessen, welche Bedeutung die Drittsoftware auf einer Protonet Box hat. Wir erweitern unsere Zielgruppe auf so ziemlich alle Unternehmen weltweit und unsere Partner bekommen die Möglichkeit, ihre Software bequem auf dem wohl einfachsten Server der Welt anzubieten. Win win win, nennt man das.

Und Ali?
Weil das Thema Datenhoheit auch auf der Cebit immer eine Rolle spielt und unser Ali da mittlerweile gern gesehener Kommentator ist, gibt’s hier noch ein Video von der Computer Bild zum Thema. (Ali spricht ab Minute 1:20, für alle mit wenig Zeit).

Man sagt, Bilder sagen mehr als tausend Worte, deshalb ohne weitere Einführung einige Eindrücke von der Cebit 2016:

PS: Wer schonmal eine Woche lang auf einer Messe stand, weiß, wie sehr sich Felix, Louis, Georg, Laura und alle anderen freuen, wenn du heute um 17 Uhr nochmal vorbei kommst. Hallo sagen und um eine kleine Präsentation der Innovationen bitten: Halle 13 Stand C75 und – für Auserwählte mit Zugang zum Planet-Reseller-Bereich: Halle 14, Stand H76.